Herregäger



Besucher
2'656'072
Members
0


Gäger-Lexikon

Aarbiger-Usmarsch Traditionelle Herregäger – Hauptprobe. Findet jeweils am Sonntag vor der Fasnacht statt. Vom Zunftraum aus marschiert die Guggemusig musizierend via Altersheim Ruttiger nach Aarburg.
Aktivitäten Die Herregäger sind neben den Proben und den Bott`s auch ausserhalb der Fasnacht an unterschiedlichsten Anlässen anzutreffen, sei es als musikalische Umrahmung (von Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen, Sportanlässen usw.) oder als Helfer. Dabei wird die Kameradschaft unter den Mitgliedern gepflegt und vertieft.
Aktiv-Mitglied Die Aktivmitglieder weisen ein Alter von mindestens 18 Jahren auf. Sie haben nach zwei aufeinanderfolgenden Fasnachten ein schriftliches und einer Fasnachtszunft würdiges Aufnahmegesuch gestellt. Nach der Aufnahme durch die Mitgliederversammlung am Hauptbott, haben die neuen Herregäger am darauf folgenden Hilaritag noch ihre Aufnahmeprüfung zu absolvieren. Erst danach gelten sie als echte Herregäger.
Aufnahmeprüfung Nach dem der Sprössling an zwei aufeinanderfolgenden Fasnachten aktiv bei den Herregäger mitgewirkt hat, stellt er ein originelles Aufnahmegesuch, welches spätestens 7 Tage vor dem Hauptbott beim Obergäger vorliegen muss.
Bott Vereinsversammlungen die jeweils nach Bedarf stattfinden. An diesen werden Fragen rund um die Fasnacht und die Herregäger behandelt. Die ordentliche Generalversammlung findet jeweils im September statt und wird Hauptbott genannt.
Ehrengäger Mitglieder, die sich während mehreren Jahren um die Herregäger besonders verdient gemacht haben, können auf Antrag des Gägerrates am Hauptbott von der Versammlung zum Ehrengäger gewählt werden.
FUKO Das FUKO (Fasnachtskomitee Olten) ist die Dachorganisation der Oltner Fasnachtszünfte, Cliquen und Guggen. Es hat Koordinationsaufgaben und organisiert in Zusammenarbeit mit Aktivfasnächtlern die Oltner Fasnacht. www.oltner-fasnacht.ch
Gäger of the year Am Hauptbott 2005 verlieh der Gägerrat erstmals diese Auszeichnung. Der Gäger of the year hat sich jeweils im vergangenen Vereinsjahr besonders aktiv für die Herregäger Guggemusig eingesetzt.
Gägerrat Der Gägerrat ist ausführendes Organ der Zunft und besteht aus aktiven Herregägern und einem Grünspanvertreter. Er wird jedes Jahr am Hauptbott gewählt.
Grünspan Ehemaliger aktiver Herregäger, welcher mindestens an 7 Fasnachten aktiv als Herregäger mitgewirkt hat. Sie bezwecken die Teilnahme der aktiven Herregäger an der Fasnacht zu unterstützen und die Kameradschaft unter den Mitgliedern zu vertiefen.
Hauptbott Die ordentliche Generalversammlung welche jeweils im September stattfindet.
HEFARI Der HEFARI – Helvetischer Fasnachts-Ring – ist die Dachorganisation der Schweizer Fasnacht. Gegründet wurde der Verband im Jahre 1984 in Zürich. www.hefari.ch
Herregäger Vereinsname und Dialektbegriff für den Vogel Eichelhäher.
Herregäger-Frytig "freies Omegässle" am Freitagnachmittag, d.h. die Herregäger besuchen div. Standorte und Geschäfte in Olten. 1968 initiierten die Herregäger den Fasnachtsfreitag welcher von da an, auch bei den anderen Guggenmusigen als „Herregägerfrytig“ bezeichnet wird.
Herregägerli Die Herregägerli sind unsere Kinder bis zum 16. Lebensjahr. Sie begleiten uns während der Fasnacht am Umzug und an unseren Aufritten.
Hilari An diesem Tag findet die Aufnahmeprüfung der neu gewählten Herregäger statt. Die Aufgabe wird jeweils am Gönnerapéro verlesen.
IGOG Interessensgemeinschaft Oltner Guggenmusigen www.oltner-fasnacht.ch
Kiwagäger Die Kiwagäger sind Aktiv-Mitglieder, welche unseren Wagen für den Umzug gestalten. Ebenfalls übernehmen sie die Betreuung der Herregägerli.
Lumpengäger Dieses Mitglied verwaltet die Herregäger - Outfits
Mitgliedschaft erste Kontaktaufnahme mit dem Vorgäger oder dem Obergäger. (siehe auch "Gäger - Laufbahn")
1  2

News

30.05.2017 20:40
Herregäger-Reise 2017

Auftritte

13.01.2018
Hilari

Events

02.01.2018
Plakettenprämierung

Geburtstage

16.10.1944
Bruno Moser

Gestaltung by IMPRESS - Community CMS apload GmbH